„Hallo Saalfeld!“ – Tatort Schlecker

Wofür ist der Osten bekannt? Ladendiebstahl! Zumindest beim Redaktionslieblingssender MDR. Kripo live, die MDR-Kultsendung, und die Bullizei, repräsentiert durch Polizeioberkommissar Stefan Erbse, suchen den „Schleckerräuber“ mit „Thüringer Mundart“ („Komma her un mach die Kasse uff!“).


3 Antworten auf „„Hallo Saalfeld!“ – Tatort Schlecker“


  1. 1 (notwendig) 12. Dezember 2010 um 22:53 Uhr

    Und noch was aus dem provinziellen Kuriositätenkabinett:

    http://jenatv.de/polizei.php?mn=detail&nwsid=1292175183

  2. 2 Administrator 13. Dezember 2010 um 17:35 Uhr

    Ja, die Story ist der Hammer. Am besten sind Wortgruppen wie

    versetzte hier einem 30-Jährigen eine „Kopfnuss“

    Da muss man sich mal vorstellen, wie der/die PolizistIn diesen Bericht verfasst und JenaTV ihn copy/pasted.

  3. 3 k.derkow 13. Dezember 2010 um 17:40 Uhr

    :d/ jena :d/ jena :d/

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − drei =