Hallo Bürger!

Wir von „Hallo Jena!“ freuen uns immer über die Bürgerbefragung. Zum ersten ist es ein Querschnitt durch die Bevölkerung Jenas. Dabei lassen sich folgende Prototypen erkennen: die wütende Angestellte mit rotem Schal, ränderloser Brille und Frisur von Kerstin Derkow, bemützte und bebrillte Studenten mit Weitsicht und bodenständiger Opa mit Bärenfell. Zum zweiten liefert die Bürgerbefragung das, was beim „Ahrmbroodessn“ passiert: kurz aufgeschnapptes wird knapp und möglichst sinnfrei kommentiert. Am besten gefallen uns Qualitätsanalysen wie „find ich übertrieben“ oder „blödsinn. bringt doch nix. wutbürger“.
Und wir bitten endlich die Leute von JenaTV die persönlichen Fragen wegzulassen. Wenn die Frau bei 0:50 „Arbeit“ sagt, treibt es uns die Tränen in die Augen.


2 Antworten auf „Hallo Bürger!“


  1. 1 k.derkow 20. Dezember 2010 um 23:00 Uhr

    lasst mich

  2. 2 hallozeitz 31. Dezember 2010 um 17:12 Uhr

    Der Typ mit der Fellmütze ist unfassbar – solche Menschen kannst du gar nicht erfinden.

    Mal ehrlich: Das befragte Studentenpack ist doch komplett von drüm!

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun + = sechzehn