Rentner bedrohen unser Leben!

Letztens ging ich auf der Straße spazieren,
da fing so´n Opa an mir am Bein zu ziehn,
ich schlug ihm sofort die Schnauze rein
er brach sich sofort sein Nasenbein

Wer kennt Mann mit Krückstock?
Brutaler Opa in Jena unterwegs

Die Polizei in Jena bittet um Hinweise zu einem älteren Mann, der sich des Öfteren am Nachmittag im Bereich zwischen CineStar und dem Jeanskeller aufhalten soll. Dabei belästigt er andere Personen mit seinem Krückstock.

Im konkreten Fall, der bei der Polizei zur Anzeige kam, hat er einem 13-Jährigen mit dem gebogenen Ende seines Krückstocks das Bein weggezogen, sodass dieser stürzte und sich verletzte.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 70 – 75 Jahre alt, ca. 1,73 m groß, gehbehindert mit Krückstock, trägt eine gelbe Armbinde mit drei schwarzen Punkten, leichter Oberlippenbart, graue Baskenmütze.

Quelle: Jenaer Nachrichten


0 Antworten auf „Rentner bedrohen unser Leben!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht + sechs =